© 2019 Roland Rossner | Fotograf | Maler | Datenschutzerklärung

Kurzbeschreibung

 

Die Götterbrüder Enki und Enlil haben eine Mission: Sie sollen die Erde bevölkern: Hübsche Kreaturen schaffen wie Pflanzen, Tiere und den Menschen. Eigentlich Arbeitswesen, ausgestattet mit entsprechenden Fähigkeiten, um die Rohstoffe der Erde herauszuholen und ihrem Heimatplaneten Marduk zuzuführen. Doch die beiden Brüder haben ein Problem: Die Erde macht agressiv, ein Gefühl, was sie von ihrem Planeten Marduk nicht kennen. Die Zusammenarbeit wird zum Kampf um Herrschaft. Wer gewinnt zu welchem Preis? Doch da gibt es noch Sumphalo, der seine eigene Vorstellung von der Erde hat. Die Menschen gibt es bis heute – noch.

Nefilim ist eine humorvolle Geschichte über die Anfänge der Menschheit, die ideenreich einen anderen Blick auf unser Sonnensystem freigibt und zeigt, wie menschlich Götter sind.

In Kürze als E-Book erhältlich

Gutenachtgeschichte "Lara und der Mond", geschrieben und gesprochen von Roland Rossner

Musik: gesungen von Claudia Koreck und dem Young & Loud Kids Chor

"LaLeLu nur der Mann im Mond schaut zu"